Golfbag Typ Tourbag MONTROSE mit individuellem Stickdesign

Das Golfbag Typ Tourbag MONTROSE ist ein individuell besticktes Golf Tourbag in außergewöhnlichem Design - nicht nur für Golf Professionals. 7 Bereiche des Golfbags können mit einem individuellen Stickdesign gestaltet werden. Schultergurt und Bottom Ring werden in der individuell bestickten Variante in Handarbeit gefertigt. Das Golfbag Typ Tourbag MONTROSE ist die Symbiose aus innovativer Funktionalität und außergewöhnlichem Design. Silbern schimmernde Kohlefaser-Designelemente verschmelzen als Applique-Stickerei zu einem kunstvollen Relief. Das Tourbag wird in den Farbdesigns weiss/silber und schwarz silber gefertigt. Das MONTROSE Tourbag ist mit folgenden Features ausgestattet: 11 Taschen, durchgehender 14-Fach-Divider, stabile Regenhaube mit transparentem Einsatz, caddy-gerechter Schultergurt, 2 Kühlfächer, Karabiner und Einhakringe, Pflegeleichtes Außenmaterial aus Polyethylen (PU). PU ist ein äußerst widerstandsfähiges Kunststoffgewebe, das sich durch Dehnbarkeit, Wasserundurchlässigkeit, Reißfestigkeit und Wetterfestigkeit auszeichnet. Der durchgehende 14-Fach-Divider ist untypisch für ein klassisches Tourbag. Wir brechen mit der Tradition und fertigen ein Tourbag erstmalig nicht mit dem traditionen 6-Fach-Divider für eine komfortable Schlägersortierung beim traditionsbehafteten Tourbag.  Ein Tourbag wird von professionellen Tourspielern verwendet, die Ihr Golfbag von Caddy tragen lassen. Ein Tourbag wird auch Staffbag oder Staff Tour Bag bezeichnet. Ein Tourbag ist voluminöser als ein Cartbag oder Standbag. Traditionell wird ein Tourbag mit einem breiten Tragegurt vom Caddy getragen. Die Hauptauflageflächen beim Tragen sind die Seitenpartien des Tourbags. Diese sind breiter als bei normalen Golfbag. Erreichen Caddy und Tourspieler das Grün, wird das Tourbag gern auf den Taschenbauch (die Frontseite) gelegt. Das Tourbag MONTROSE passt aber auch auf Trolleys mit offener Stangenführung. Wir empfehlen eTrolleys von JUCAD.