Golfbags mit süddeutschen Wappen

Golfbags mit süddeutschen Wappen

In diesem Beitrag geht es um Golfbags mit den Wappen von Trier, Trassem, Igel, Stuttgart, Baden-Würtemberg, Baden und Franken. Jede gestickte süddeutsche Stadt- und Landesflaggen ist ein kleines Stickerei-Kunstwerk.

Die weissen Golfbags „Erik“ und „Nicole mit den Wappen von Trier, Trassem und Igel stammen aus dem Jahr 2008. Die Affinität zur Stadt Tier stammt von den Trierer Wurzeln des Kreisdirektors der Stadt Bergisch Gladbach. Die Flagge des Großherzogtums Baden in „Badischem Gelb“ macht sich wunderschön auf den Tourbags in weiss aus 2008 und schwarz aus 2021. Der besondere Gelbton der Baden-Flagge passt auch harmonisch auf die Balltasche des Cartbags in schwarz-weiss, dass wir 2012 fertigten.

Das Tourbag mit dem Stadtwappen von Reutlingen war übrigens eines der ersten individuell bestickten Golfbags aus dem TechnologiePark Bergisch Gladbach. Hier ein Rückblick. Die Flagge von Baden-Württemberg steht einmal in Kombination mit der Sylt-Flagge („Hermann Seckler“), einmal allein und natürlich in Kombination mit dem Stuttgarter Stadtwappen.

Das Standbag mit Frankenwappen auf der oberen Frontpartie zeigt ein einfach gesticktes Wappen in den Garnfarben rot und weiss.